Zum Anfang springen

Urlaub in Istrien - Funtana

Funtana ist ein kleines Fischerdörfchen mit gerade einmal 700 Einwohnern im zentralen Teil der Westküste Istriens. Wenn Sie einen ruhigen und entspannten Urlaub in idyllischer Lage zwischen Weinbergen und Olivenhainen wünschen, dann packen Sie doch schon einmal Ihre Koffer! Funtana liegt zwischen Vrsar und der etwa sechs Kilometer entfernten Touristenhochburg Porec. Es besteht eine sehr gute Busverbindung zwischen den beiden Orten.

Die Küste erstreckt sich im Westen von Zelena Laguna bis zum Süden von Valkanela. Dieser Küstenabschnitt Istriens zählt zu den zerklüftetsten der Halbinsel. Hier finden Sie unzählige kleine Badebuchten und Inseln. Die Adria ist in dieser Region glasklar und lädt zum Baden und Sonnen ein.
Seinen Namen erhielt Funtana durch seine Quellwasservorkommen, diese Quellen werden zwar heute nicht mehr genutzt, doch man findet noch die Wasserkanäle und Leitungen aus der Römerzeit. Bereits im zweiten Jahrhundert nutzte ein römischer Großgrundbesitzer diese Quellen, um sein Thermalbad zu speisen. Wegen seiner roten, nährstoffreichen Erde ist Funtana eine besonders fruchtbare Gegend. Hier wachsen und gedeihen Weinreben, Oliven, Zitrusfrüchte, Gemüse und Getreide. In dieser idyllischen Lage machen Wanderungen und lange Fahrradtouren besonders viel Spaß. Außerdem können Sie hier Tennis oder Minigolf spielen. Im Hotel Funtana werden Tauchkurse angeboten, eine Ausrüstung können Sie ausleihen.

Wenn Sie sich am Abend, angenehm erschöpft von einer schönen Tour ausruhen möchten, können Sie dies in einem der gemütlichen Restaurants tun. In keinem anderen Teil Istriens finden Sie auf so engem Raum so viele Restaurants, Cafés und Tavernen. In Flengi, einem benachbarten Ort, gibt es einen hervorragenden istrischen Weinkeller.
Ein Besuch der Pfarrkirche Sankt Bernard lohnt sich. Sie wurde im Jahre 1621 errichtet und 1941 restauriert. Bemerkenswert ist, dass das Altarbild eine Mischung aus Rennaissance und Barock ist. Diese ist vermutlich bei nachträglichen Renovierungen entstanden.
Auch für die jungen Leute ist hier für Abwechslung gesorgt. Die Discothek Margerita hat vom Frühjahr bis Ende August geöffnet.




   Anzeige

    













Seitenanfang