Zum Anfang springen

Urlaub in Istrien - Rovinj

Rovinj ist wohl eine der imposantesten Städte Istriens, sie wird auch als "Adriaperle Istriens" bezeichnet. Wer einmal hier gewesen ist, kann dies nur bestätigen. Den Blick vom Meer aus auf die Altstadt werden Sie niemals vergessen!

Die "Perle Istriens" ist eines der bekanntesten Postkartenmotive und darf in keinem Reiseprospekt fehlen. Rovinj ist mit seinen etwa 14000 Einwohnern einer der besten Fremdenverkehrsorte Istriens und hat seinen Urlaubern alles zu bieten, was man sich nur wünschen kann. Gerne wird Rovinj auch mit St. Tropez verglichen. Auch für Badeurlauber ist es hier sehr attraktiv, die Strände wurden mit feinem Kiesel bedeckt, um das Baden auch denjenigen zu ermöglichen, die Probleme mit der steinigen Küste haben. Die Altstadt mit ihrem mittelalterlichen, mediterranen Flair liegt auf einer Anhöhe, in ihrer Mitte ragt der Glockenturm der Kirche der Heiligen Eufemija. Er ist der Höchste in Istrien, er wurde 1680 erbaut und bietet seinen Besuchern einen unvergesslichen Blick über die Altstadt. Auf dem Weg durch die Altstadt zum Glockenturm könnte man denken, dass die Mehrzahl der Einwohner Künstler sind. Die Straßen sind gesäumt mit kleinen Ateliers und Galerien. Kunstliebhaber kommen in Rovinj voll auf ihre Kosten. In den Galerien werden auch Töpferarbeiten und stilvolle Schmiedearbeiten ausgestellt. Hier finden Sie die längste Uferpromenade Istriens, mit ihren zahlreichen kleinen Cafés und Restaurants.

Bereits im Jahre 1888 entstand hier ein beliebter Urlaubsort, als das Kurbad Maria Theresia eröffnet wurde. Urkundlich erwähnt wurde Rovinj bereits im siebten Jahrhundert, aus dieser Zeit stammen auch die drei Stadttore, die Stadtmauer wurde zerstört. Im Stadtmuseum finden Sie im Erdgeschoss interessante archäologische Funde, im ersten Stock werden Bilder kroatischer, italienischer und deutscher Maler ausgestellt. Im Franziskanerkloster aus dem achtzehnten Jahrhundert befindet sich eine Klosterbibliothek mit wertvollem Buchbestand und ein Museum mit sakralen Kunstgegenständen. Am zweiten Sonntag im August findet in Rovinj jedes Jahr das Fest "Grisia" statt. Alle Galerien öffnen ihre Tore und stellen ihre Kunstwerke aus. Einen Urlaub in Rovinj wird für Sie ein unvergessliches Erlebnis sein!




   Anzeige

    

















Seitenanfang


Tourismusbüro
Obala P. Budicin 12,
P.O. Box 12
HR 52 210 Rovinj
Tel.: 00385-52-811 566
E-Mail: tzg-rovinj@pu.tel.hr

Camping
Camping Monsena
FKK-Camping Valalta